Innovative Fondsgründung – RPCK beriet fair-finance bei der Aufsetzung des ersten Social Entrepreneurship Fonds in Österreich

Keyvan Rastegar & Johannes Justin who established the first Social Entrepreneurship Fonds in Austria

24. November 2021

fair-finance hat unter Beratung von RPCK Rastegar Panchal den ersten Social Entrepreneurship Fonds in Österreich gegründet. Ziel des Fonds ist es, Kapital für Geschäftsmodelle mit einem sozialverantwortlichen Hintergrund freizusetzen.

Oft stehen Unternehmen, die sich Themen wie der Klimakrise, Armut, sozialer Ungerechtigkeit oder Bildung verschreiben, vor finanziellen Schwierigkeiten, da sie von Banken schlechter bewertet und durch die Profitorientiertheit für gemeinnützige Förderungen ungeeignet sind.

Um dieses Problem zu lösen, wandte sich Markus Zeilinger von fair-finance für die Fondsgründung an die Anwälte von RPCK Rastegar Panchal, die im Social Impact Bereich rechtliche Vorreiter in Österreich sind. Durch den Fonds sollen Social Enterprises mit je EUR 200 – 500 T und insgesamt EUR 5 Mio unterstützt werden.

fair finance entschied sich zusammen mit RPCK Rastegar Panchal (Dr. Keyvan Rastegar, Rechtsanwalt und Founder, sowie Mag. Johannes Justin, Senior Associate) für den flexibleren Europäischen Risikokapitalfonds nach der Verordnung (EU) Nr. 345/2013 vom 17.4.2013 (EuVECA) anstelle des Europäischen Fonds für soziales Unternehmertum nach der Verordnung (EU) Nr. 346/2013 vom 17.4.2013 (EuSEF).

Üblicherweise werden EuVECAs lediglich von alternativen Investmentfonds Managern (AIFM) verwaltet, die nach dem Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz (AIFMG) registriert sind. In der Konstellation von fair finance wurde jedoch ein vollkonzessionierter AIFM eingesetzt, was die Rechtsanwälte von RPCK Rastegar Panchal vor eine neue Herausforderung stellte. Die Möglichkeit, einen EuVECA Fonds mit einem vollkonzessionierten AIFM zu verwalten, wurde erst mit der Verordnung ((EU) 2017/1991) geschaffen und bisher in Österreich noch nie realisiert.

Die österreichische Finanzmarktaufsicht hat den ersten Social Entrepreneurship Fonds Österreichs, fair-finance SEVECA 1 GmbH & Co KG, Ende Oktober 2021 registriert, wodurch den Social Entrepreneurs nun eine weitere Finanzierungsmöglichkeit offensteht.

Wir sind überglücklich, hier geholfen zu haben, den ersten Social Entrepreneurship Fonds Österreichs aufzusetzen. Die Bedeutung für den rasch wachsenden Sektor ist enorm und spätestens damit sind die globalen Hypertrends „Impact Investing“ und „Social Entrepreneurship“ in Österreich angekommen.“, kommentierte Dr. Keyvan Rastegar die Fondsgründung mit fair-finance.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Links:

www.juve.de
www.fair-finance.at
www.senat.at

Stay in touch

Bleiben Sie in Kontakt

Sign up for our Newsletter and stay updated about the latest developments at RPCK.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen bei RPCK am Laufenden.