Carl Berry ist Counsel im New Yorker Büro. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung von öffentlichen und privaten Mandanten in den steuerlichen Aspekten von nationalen und internationalen Unternehmensfinanzierungen, Private Equity, Projektfinanzierungen,  sowie M&A Transaktionen.

Carl arbeitet eng mit den Deal-Teams von RPCK zusammen, um die Planung und Verhandlung von M&A-Transaktionen, Fondsgründungen und Investitionstransaktionen von Fonds, Family-Office-Investitionen, komplexen Joint Ventures und Partnerschaftsvereinbarungen zu unterstützen.  Zu den typischen Transaktionen gehören Restrukturierung  sowie Vergütungs- und andere Vereinbarungen über Leistungen an Führungskräfte.

Vor seinem Einstieg bei RPCK arbeitete Carl als Partner in einer renommierten Anwaltskanzlei in Florida und bei Simpson Thatcher in New York.  Er erhielt seine Bachelor-Abschlüsse in Politikwissenschaft, Wirtschaft und Finanzen, magna cum laude, von der University of Illinois in Urbana-Champaigne und seinen J.D., cum laude, von der Cornell University.  Carl ist Mitglied der Anwaltskammer in New York und Florida.

Ausbildung:

  • Cornell University, JD
  • University of Illinois Urbana-Champaign, BA

Schwerpunkte:

  • Steuerrecht
  • Mergers & Acquisitions
  • Fondsgründung
  • Social Finance aud Impact Investing
  • Grenzüberschreitende und internationale Transaktionen

Carl Berry

Of Counsel

Kontaktinformation

10 E.40th Street
Suite 3307
New York, NY 10016

(212)594-9600

carl.berry@rpck.com

Zurück zur Übersicht