RPCK berät accent bei strategischer Kooperation mit CERN

accent, der niederösterreichische Inkubator für Technologie Start-Ups, hat den Kooperationsvertrag mit dem Forschungszentrum CERN abgeschlossen und gemeinsam das Austrian Business Incubation Center (BIC) gegründet. Damit ist das Wissen des weltgrößten Forschungszentrums österreichischen Ventures zugänglich.

Dr. Keyvan Rastegar von RPCK Rastegar Panchal vertrat dabei accent. Die Kanzlei begleitet accent seit Jahren und unterstützt von accent geförderte Unternehmen bei der Gründung, über Kapitalrunden, Finanzierungen und damit verbundenem Wachstum bis zum erfolgreichen Exit.

CERN ist seit 2012 in Europa vergleichbare Kooperationen in Großbritannien, Niederlanden und Norwegen eingegangen. accent wird mit CERN gerade Schlüsseltechnologien für Big Data, Datenanalyse, Kryotechnologie sowie Magnet- und Materialforschung erschließen.

Die Option auf CERN-Technologien zurückgreifen zu können, stellt für unsere Start-Ups ein unglaubliches Potenzial dar. Dies ist gelungen, weil die Zusammenarbeit neben dem CERN auch mit der Wirtschaftskammer-Außenhandelsstelle in Bern, dem Wissenschaftsministerium und dem Land Niederösterreich so ausgezeichnet funktioniert hat„, bekräftigte Mag. Michael Moll, Geschäftsführer des accent.

Ein Auszug aus dem Pressespiegel:

http://diepresse.com/home/science/4623630/Grunderservice-kooperiert-mit-CERN

https://www.noe.gv.at/Presse/Pressedienst/Pressearchiv/114963_cern.html

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20141218_OTS0153/kooperation-zwischen-accent-gruenderservice-und-cern

https://science.apa.at/rubrik/politik_und_wirtschaft/accent_Gruenderservice_schloss_Kooperation_mit_CERN/SCI_20141218_SCI40111351021712810

http://inventures.eu/accent-closes-contract-with-cern

http://www.meinbezirk.at/wiener-neustadt/wirtschaft/accent-kooperiert-mit-cern-d1183974.html

http://www.chemiereport.at/cern-know-how-fuer-oesterreichische-start-ups

http://www.wntv.at/page/video/MTI5NTcx

Zurück zu Transaktionen