RPCK verkündet Social Impact Fellowship

RPCK Rastegar Panchal, P.C. (RPCK) hat ein einjähriges und jährlich zu vergebendes Social Impact Fellowship ins Leben gerufen, mit dem junge Talente an Bord geholt werden, die im boomenden Sektor des Impact Investment uns bei der Recherche und wissenschaftlichen Aufarbeitung unterstützen.

Kanzleigründer Chintan Panchal dazu: “Wir freuen uns besonders über dieses Fellowship – Es ist eine wunderbare Möglichkeit, zu diesem wachsenden Wissenschaftsgebiet beizutragen, auf dem so viele unserer Klienten über Jahre den Weg vorgegeben haben. Die Arbeit kann auf unserer tiefgreifenden Erfahrung bei marktführenden Transaktionen aufbauen und es ermöglicht einigen der klügsten jungen Köpfe, mit einigen der innovativsten und erfahrensten Investoren zusammenzuarbeiten.”

Die diesjährige Empfängerin des Fellowships, Gayatri Kawlra, hat sich in einem hart umkämpften Auswahlprozess durchgesetzt und wurde als erste Social Impact Fellow der Kanzlei ausgewählt. Sie schloss kürzlich ihre Arbeit für den Capital Markets Global Summit der Vereinten Nationen sowie ihr Masterstudium in Global Thought an der Columbia University ab. Gayatri hat weiters weitreichende Erfahrung in der Arbeit mit internationalen NGOs wie beispielsweise Aide et Action in Indien wie auch Erfahrung im Impact Investing bei einer Venture Capital Kanzlei, Uberis Capital in London, wo sie das Wachstum des Social Enterprise Sektors in Südostasien unterstützt hat.

Gayatris Recherche wird sich unter anderem auf die These fokussieren, dass merkbarer und langfristiger Impact erreicht werden kann, wenn sozialer Fokus und klassische wirtschaftliche  Faktoren optimal aufeinander abgestimmt sind. Ihr vorläufiger Fokus liegt auf fünf Spezialgebieten: Bildung, Ernährung & Landwirtschaft, Frauenrechte, Klimawandel und saubere Energie. Sie erwartet, dass am Ende des Jahres vergleichende Fallstudien, ein wissenschaftlicher Artikel und möglicherweise ein umfassendes Manual/Guide zu Impact investing vorliegen werden.

Ich freue mich, mit dem RPCK Team eng zusammen zu arbeiten. Meine wissenschaftliche Arbeit zu Impact Investing gemeinsam mit einer darauf spezialisierten Kanzlei zu entwickeln ist eine einzigartige Gelegenheit und ich bin sicher, dass die Zusammenarbeit mit den Mandanten der Kanzlei besonders hilfreich sein wird, um eine Karriere in diesem Bereich aufbauen zu können.

Seit der Gründung 2010 hat RPCK mit den führenden Family Offices, Investment Fonds, visionären Investoren und innovativen Unternehmern zusammengearbeitet, um starke High Growth/High Impact Unternehmen in den USA und im Ausland zu bauen.

Weitere Informationen zu unserem Schwerpunkt Social Impact Investing finden Sie hier.

Zurück zu News