Erfahrung

Manche geschäftlichen Konflikte sind unumgänglich; andere wiederum können von strategischem Vorteil sein, sofern sie richtig gehandhabt werden.

Um Probleme von Beginn an zu vermeiden, setzt sich RPCK sorgfältig mit potentiellen Problemen seiner Mandanten auseinander und steht ihnen bei der Umsetzung von Richtlinien, Prozessen, Verträgen und/oder Versicherungen zur Minimierung von Konfliktpotential beratend zur Seite. Wenn das Unternehmen Risiken aus strategischen Gründen in Kauf nehmen will, helfen wir dabei sicherzustellen, dass sie vollkommen verstanden werden und überschaubar sind. Sollten dennoch Streitigkeiten entstehen, beraten wir unsere Mandanten bei der Implementierung interner Defensivmassnahmen, entwickeln mit der Geschäftsführung einen strategisch durchdachten Prozessführungsplan und leiten die effektive Umsetzung der nötigen Schritte ein.

Repräsentative Transaktionen:

  • Vertretung eines Geschäftsführers und Investors in einem Steuerhaftungsprozess im Wert von mehr als € 4,5 Millionen sowie damit zusammenhängender zivil-, gewerbe-, steuer-, und insolvenzrechtlichen Verfahren
  • Erbenvertretung einer Domain Gruppe einschließlich der Litigation und Streitschlichtung mit einem ihrer Finanzgeber

Verwandte Themen